• Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Notariats Bad Saulgau - Hinweis zur Notariatsreform

Zuständigkeiten bis zum Stichtag:

Das Notariat bietet Ihnen bis zum Stichtag der Notariatsreform (31.12.2017) eine Kombination aus notarieller Dienstleistung (Beurkundungen und Beglaubigungen) und gerichtlicher Zuständigkeit.

Zum 03.04.2017 wurde das Grundbuchamt Bad Saulgau in das Zentrale Grundbuchamt Ravensburg eingegliedert. Anträge zum Grundbuchamt stellen Sie wie bisher bei Ihrem Notar vor Ort, der die Übermittlung der Dokumente in elektronisch signierter Form an das Grundbuchamt übernimmt.

Grundbucheinsichtsstellen sind eingerichtet bei den Gemeinden Herbertingen und Ostrach. Grundbuchabschriften erhalten Sie auch beim Grundbuchamt Ravensburg unmittelbar. Die Kontaktdaten finden Sie hier.  

Die gerichtlichen Tätigkeiten erstrecken sich noch auf die Bereiche Nachlassgericht und Betreuungsgericht. Diese Aufgaben werden für den Bezirk des Notariats Bad Saulgau zum 1.1. 2018 beim Amtsgericht Bad Saulgau wahrgenommen.


Notarielle Beurkundungen:

Beim Notariat Bad Saulgau wurden im Zuge der Notariatsreform die Referate Beurkundung und vorsorgende Rechtspflege eingerichtet.

Amtsinhaber dieser Referate sind:

Referat B1: Notar Michael Kopf        -      Referat B2: Notar Günther Rieger

Herr Rieger, der zugleich Amtsinhaber beim Notariat Altshausen ist, versieht sein Amt in Bad Saulgau infolge der Abordnung mit einem Anteil mittwochs. Terminabsprachen mit Herrn Rieger erfolgen über das Notariat Altshausen.

Die Amtstätigkeit findet bis zum Stichtag ausschließlich in den bisherigen kommunalen Amtsräumen der Notare im Landesdienst statt. Das Notariat ist für Sie daher bis zum Stichtag der Notariatsreform 31.12.2017 wie folgt erreichbar:

Adresse:

  • Notariat Bad Saulgau
  • Kasernenstraße 1
  • 88348 Bad Saulgau

Telefon und Fax:

  • Telefon: 07581/48410
  • Fax: 07581/484119

Email: poststelle@notbadsaulgau.justiz.bwl.de

Geschäftszeiten wie bisher: 8.30-12.00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr. Freitags 8.30-12.00.  

Für Ihre Beurkundungsaufträge und notarielle Dienstleistungen am Standort Bad Saulgau können Sie sich ab 01.01. 2018 an die Notarkanzlei 

Notare Rieger & Kopf mit Amtssitz in Bad Saulgau 
Postanschrift: Kaiserstraße 58, 88348 Bad Saulgau
Telefon (ab 15.11.2017 geschalten): 07581/ 920  90 20 

wenden. Weitere Notare im Umkreis finden Sie auch unter der Notarsuche der Bundesnotarkammer.

Abwicklung und Fortführung der Geschäfte:

Die begonnenen und noch nicht erledigten Urkundsgeschäfte werden durch die aktuellen Stelleninhaber (insbesondere soweit diese ein Notaramt in freiberuflicher Amtsausübung übernehmen oder sich zum Abwickler bestellen lassen) noch abgewickelt. Für das Notariat Bad Saulgau erfolgt dies wie folgt:

Referat I - Notar Hubert Rudolph wird zum Ablauf des November 2017 in den Ruhestand treten. Das Referat wird durch Notar Günther Rieger übernommen werden.
Referat II wurde mit Eintritt des Notars Peter Merschdorf in den Ruhestand aufgehoben. Im Rahmen der Amtsnachfolge wurde das Referat durch Notar Michael Kopf übernommen.
Referat III und B1 wird durch Notar Michael Kopf bis zum Stichtag geführt.

Das heißt Abwickler

  • des Referats I und B2 in Bad Saulgau ist Notar Günther Rieger. Dieser ist zudem noch Abwickler des Notariats Altshausen.
  • der Referate II und III und B1 in Bad Saulgau ist Notar Michael Kopf. Dieser ist zudem noch Abwickler des Notariats Bad Buchau.

Weitere Hinweise zur Notariatsreform finden sie auch unter : www.notariatsreform.de

Fußleiste